Loadbalancer von OVHcloud

Gelassenheit im Umgang mit schwankenden Auslastungen Ihrer Anwendung

Reserviert für Nutzer des Managed Kubernetes Service.

Ihre Tätigkeit entwickelt sich weiter, und Ihre Anwendung ist unterschiedlich starkem Traffic ausgesetzt. Es ist entscheidend, dass sie mit konstantem Serviceniveau zur Verfügung steht. Aus diesem Grund bauen Cloud-Anwendungen meistens auf verteilten Infrastrukturen auf. Diese sind solider und bewältigen problemlos steigende Auslastungen. Mit unserem Loadbalancer sorgen Sie in Echtzeit für Gleichgewicht in der Auslastung Ihrer Anwendung - auf mehrere Knoten verteilt, automatisch und gesichert.

Verfügbarkeit 99,99%

Der Loadbalancer von OVHcloud wurde für hohe Verfügbarkeit und Resilienz konzipiert, dank der ihm zugrundeliegenden verteilten Architektur.

Automatische Verwaltung der Knoten

Sobald ein Knoten nicht mehr richtig funktioniert, wird er automatisch von der Liste der für die Verteilung verfügbaren Knoten entfernt. Dies ermöglicht eine einfache Koordinierung der Wartungsarbeiten und Unterbrechungen.

Direkt in Kubernetes integriert

Der Loadbalancer ist mit einem Interface ausgestattet, das vollkommen mit Kubernetes kompatibel ist. Damit können Sie die Arbeit Ihres Loadbalancers durch native Tools kontrollieren.

Eigenschaften
TCP 10.000 Verbindungen
HTTP 2.000 req/s (Anfragen pro Sekunde)
Bandbreite 200 Mbit/s

 

Anwendungsbeispiele

Internet-Anwendungen mit hohem Traffic

Ihre Anwendung erzeugt einen hohen Traffic und wird immer stärker nachgefragt? Mit dem Loadbalancer von OVHcloud können Sie dieses Wachstum problemlos handhaben, indem Sie neue Knoten einfach in die Konfiguration einbinden.

Schwankende oder saisonale Aktivität

Webseiten zu Informationszwecken oder Online-Shops sind manchmal binnen kurzer Zeit starken Schwankungen ausgesetzt. Ob der Traffic zu- oder abnimmt, der Loadbalancer übernimmt die Lastverteilung.

Aktualisierung der Anwendung ohne Unterbrechung

Der Mechanismus “rolling upgrade“ ermöglicht Aktualisierungen der Knoten Ihrer Anwendung, ohne diese anzuhalten - dank der schnellen Reaktionen des Dienstes Loadbalancer. Das Entfernen und Hinzufügen der Knoten wird automatisch verwaltet.

Eigenschaften

 Unser Angebot zum Loadbalancer entwickelt sich ständig weiter. Derzeit ist dieser Dienst mit folgenden Grenzwerten verfügbar:

TCP 10.000 Verbindungen
HTTP 2.000 req/s (Anfragen pro Sekunde)
Bandbreite 200 Mbit/s

Bald werden wir auch noch höheren Anforderungen auf flexible Art entsprechen können.

Verwendung

FürKubernetes:

Einen Loadbalancer erstellen

kubectl -f apply load_balancer.yaml

Einen Loadbalancer entfernen

kubectl delete service load-balancer

Funktionen

Sofort bereit

Erstellen Sie Ihren Loadbalancer in weniger als einer Minute und aktualisieren Sie ihn fast in Echtzeit. Dadurch können Sie schneller auf Spitzenauslastungen reagieren.

Kubernetes-Interface

Erstellen und verwalten Sie Ihren Loadbalancer direkt über Kubernetes.

Multiple Protokolle für Zustandsprüfungen

Legen Sie Ausschlusskriterien für Knoten fest, darunter: die herkömmliche TCP-Überprüfung (bereits verfügbar), Rückmeldungen der Anwendung oder HTTP-Rückgabewert (in Kürze verfügbar).

Proxy Protokoll

Um die ursprüngliche Adresse des Absenders beizubehalten, verfügt der Loadbalancer über ein integriertes Proxy Protokoll. Damit können Sie grundlegende Aktionen auf Ebene der Knoten durchführen, wie das Filtern der IP-Adressen, das Erstellen von Statistiken oder die Analyse von Logs.

Filtern von IP-Adressen

Sie können Zugangsregeln festlegen, die je nach Einstellung die IP-Adressen filtern, und eine Liste ausgesuchter IP-Adressen erstellen, die sich mit Ihrer Lösung verbinden dürfen.

TLS-Verschlüsselung (in Kürze verfügbar)

Die meisten Anwendungen kommunizieren mit einer TLS-Verschlüsselungsschicht. Unser Loadbalancer hat diese Schicht durch ein Zertifikat integriert, das entweder der Nutzer bereitstellt, oder das vom Dienst verwaltet wird.

Verbindung mit privaten Netzwerken (in Kürze verfügbar)

Damit die Knoten Ihrer Anwendung ausschließlich im privaten Netzwerk sind, kann der Loadbalancer als Gateway zwischen der öffentlichen Adressierung und Ihren privaten Netzwerken fungieren - dank des vRack von OVHcloud.

Kompatibilität mit den Instanzen (in Kürze verfügbar)

Der Loadbalancer kann verschiedene Arten von Knoten verwalten, beispielsweise mit Kubernetes genutzte Container oder klassische OpenStack-betriebene Instanzen.

Pricing Public Cloud

Abrechnung des Loadbalancers

Der Loadbalancer-Dienst wird stundengenau abgerechnet.