Hosted Private Cloud powered by Nutanix

Entdecken Sie unsere neue umfangreiche und skalierbare Private Cloud-Plattform: die Kombination aus vorinstallierten Nutanix Cloud Platform-Lizenzen mit zu 100% dedizierten und gesicherten OVHcloud Infrastrukturen. Binnen weniger Stunden erhalten Sie so eine einsatzbereite und hyperkonvergente Nutanix-Umgebung.

ovhcloud x nutanix

Was ist Nutanix?

Was sind die Vorteile von Nutanix bei OVHcloud?

Icons/concept/Puzzle Created with Sketch.

Vertraute Technologien für Ihre Teams

Nutzen Sie die Tools, die Sie bereits kennen: AOS, Flow, Prism Central und Karbon auf Grundlage des Nutanix-SDDC.

Icons/concept/Cloud/Cloud Infinity Created with Sketch.

Skalieren mit der Cloud

Eine Private Cloud, gehostet in unseren Rechenzentren und mit dedizierten, flexiblen und skalierbaren Hardware-Ressourcen sowie einer transparenten Abrechnung.

Icons/concept/Server/Server Gear Created with Sketch.

Die neueste Generation von Hardware

Nutzen Sie die neuesten Intel-Prozessoren, hochverfügbare Umgebungen sowie verstärkte Isolierung und Absicherung.

In unseren Angeboten inbegriffen

New_servers_High-grade_Nutanix

Unsere neuen High Grade-Server (HGR-HCI-1/2/3)

Unsere neuesten Dedicated Server für Ihre Hosted Private Cloud powered by Nutanix. Diese Plattform wurde für hyperkonvergente Infrastrukturen konzipiert und optimiert. Nutzen Sie die hohe Rechenleistung, ein Netzwerk mit sehr hohem Durchsatz (bis zu 50 Gbit/s im privaten Netzwerk) und als Storage SAS oder NVMe SSD.

  • Dual Intel Xeon Gold-Prozessor 6226R/6242R/6248R
  • 192 GB bis 1,5 TB RAM
  • Storage: 6 bis 24 SAS SSD zu je 3,84 TB
Comparative_licence_Nutanix

Unsere Pakete Nutanix Standard und Nutanix Advanced

Unser Pakete enthalten die Lizenzen Prism Pro und Flow. Hinzu kommt AOS Pro für das Standard-Paket, sowie AOS Ultimate für das Advanced Paket.

Das Nutanix Standard-Paket wurde für Unternehmen mit einem umfassenden Featureset entwickelt. Es eignet sich auch für umfangreiche Erweiterungen an einem oder mehreren Standorten.

Das Nutanix Advanced-Paket ist für komplexe Deployments mehrerer Websites geeignet und entspricht gesteigerten Sicherheitsanforderungen wie synchroner Replikation, Software-Verschlüsselung und erweiterter Orchestrierung.

Zusätzliche Optionen

Zusätzliche Floating-IPs

Zusätzliche Server

OVHcloud Connect

Entdecken Sie die Angebote von OVHcloud

FAQ

Was ist Nutanix?

Der Marktführer Nutanix stellt eine Plattform für die Virtualisierung hyperkonvergenter Infrastrukturen (HCI) dar, wobei Rechenleistung und Storage gemeinsam genutzt werden. Diese Lösung bietet eine leistungsstarke technische Basis, mit der Unternehmen ihre Private Cloud hosten können.

Ist Hosted Private Cloud powered by Nutanix eine gemanagte oder vorinstallierte Lösung?

Die Lösungen für Hosted Private Cloud powered by Nutanix sind vorinstalliert, anders als die Lösungen VMware oder Anthos mit der Hosted Private Cloud (HPC).

Ist der Cluster also einmal bereitgestellt, sind Sie dessen Administrator. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie eher einen komplett gemanagten Dienst eines Partners aus dem Netzwerk von OVHcloud suchen.

Wie unterscheiden sich die Pakte „Nutanix Standard“ und „Nutanix Advanced“ voneinander?

Das Nutanix Standard-Paket bietet die Basisfunktionen: virtuelle Maschinen, Volume Storage und das Web-Verwaltungsinterface Prism Pro.

Das Nutanix Advanced-Paket enthält alle Funktionen des Nutanix Standard-Pakets und darüber hinaus Multisite-Funktionen, fortgeschrittene Disaster Recovery sowie erweiterte Sicherheitsfunktionen.

Details hierzu finden Sie auf der offiziellen Nutanix-Seite.

OVHcloud bietet Ihnen nativ mit diesen Pakten Nutanix Flow und Nutanix Prism Pro.

Wie wird Private Cloud powered by Nutanix eingesetzt?

Unsere Lösungen lassen sich auf verschiedenste Weise verwenden.

Als Private Cloud-Plattform verfügt Nutanix über mehrere Softwarekomponenten: virtuelle Maschinen, Kubernetes-Cluster, Storage und Netzwerk.

Sehen Sie hier die häufigsten Arten der Anwendung:

  • Erstellung eines Disaster Recovery Plans (DRP) auf Basis eines bereits bestehenden Nutanix-Clusters und eines neuen Clusters mit Hosted Private Cloud powered by Nutanix
  • Einrichtung eines Overflow-Clusters für bestehende Workloads
  • Einrichtung neuer dedizierter Cluster in der Cloud
  • Migration von On-Premise-Architekturen in die Cloud
  • Migration von auf dedizierten Servern gehosteten Workloads

Kann ich einen bestehenden Nutanix-Cluster mit den Lösungen von OVHcloud verbinden?

Ja, Verbindung und gemeinsame Nutzung sind möglich.

Für die bestmöglichen Ergebnisse ist eine entsprechende Netzwerkverbindung erforderlich, entweder per VPN oder über OVHcloud Connect.

Vergewissern Sie sich auch, dass Sie auf den Ursprungs- und Zielclustern über Multisite-Lizenzen verfügen. Diese sind in der Nutanix AOS Ultimate-Lizenz enthalten.

Kann ich andere OVHcloud Dienste mit diesen Lösungen verbinden? (Beispielsweise Bare Metal Cloud oder Public Cloud)?

Ein Cluster mit Hosted Private Cloud powered by Nutanix ist nativ mit dem privaten Netzwerk von OVHcloud verbunden, dem vRack. Je nach Ihrer Netzwerkkonfiguration können also Ihre Dienste von OVHcloud über das private oder öffentliche Netzwerk miteinander kommunizieren.

Kann ich das private Netzwerk vRack von OVHcloud verwenden?

Ein Cluster mit Hosted Private Cloud powered by Nutanix wird automatisch mit einem privaten Netzwerk geliefert. Dieses private Netzwerk wird bei der Installation des Clusters erstellt und Ihrem Kundenkonto zugewiesen.

Sie können den Cluster umkonfigurieren, um das vRack zu wechseln.