Leistung für Ihr Business

Die Dedicated Server der Reihe Advance basieren auf hochwertigen Komponenten. Sie bieten Konnektivität mit hoher Bandbreite sowie erweiterte Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen. Diese Konfigurationen sind ideal für kleine und mittlere Unternehmen um die Verfügbarkeit und Sicherheit ihrer Anwendungen zu verbessern:

Erweitern Sie Ihre Infrastruktur einfach nach Bedarf: Verbinden Sie Ihre Dedicated Server mit unseren weiteren Cloud-Diensten, wie Private Cloud oder Public Cloud. Einen hohen Durchsatz bietet dafür das private Netzwerk vRack.

Dedicated Server Advance

Die Vorteile eines Advance-Servers

Leistung

Unsere Server nutzen stets die neuesten Technologien. Alle Speichermedien sind für intensive Nutzung in Rechenzentren konzipiert. Das garantiert höchste Zuverlässigkeit für Ihre Anwendungen.

    Private und öffentliche Netzwerke mit großer Bandbreite

    Die Modelle der Advance-Reihe verfügen über eine Netzwerkanbindung mit hohem Durchsatz und unbegrenztem Traffic (1). Richten Sie Ihren Server in einem unserer 32 Rechenzentren ein und nutzen Sie ein Backbone mit über 20 Tbit/s für die Datenübertragung. Und bei Bedarf buchen Sie eine Option für zusätzliche öffentliche und/oder private Bandbreite hinzu.

    (1) Kostenpflichtig für Rechenzentren in Asien-Pazifik

    Arrow-Crossed Created with Sketch.

    OVHcloud Link Aggregation

    Die Funktion sorgt für maximale Verfügbarkeit Ihrer Dedicated Server. Sie können sie über Ihr Kundencenter aktivieren, um Ihre (öffentlichen und privaten) Netzwerkverbindungen zu gruppieren. So sichern Sie die Dienstkontinuität sowie eine hohe Netzwerkbandbreite für Ihre kritischsten Anwendungen und verteilten Systeme.

    Enterprise Dedicated Servers OVHcloud

    Zu den Preisen der Advanced Dedicated Server

    Wählen Sie aus einer Vielzahl von Modellen und Optionen den Server, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

    Funktionen

    IPv4- und IPv6-Adressen

    Jeder Server verfügt über eine öffentliche IPv4-Adresse sowie einen IPv6-Adressbereich. Sie können optional zusätzliche IPv4-Adressen für Ihren dedizierten Server bestellen (bis zu 256 pro Maschine).

    DDoS-Schutz

    Um die maximale Sicherheit Ihrer Infrastrukturen zu garantieren, ist bei allen Dedicated Servern von OVHcloud ein DDoS-Schutz enthalten. Dieser gewährleistet die Dienstkontinuität Ihrer Anwendungen im Fall von Angriffen.

    Öffentliche Bandbreite - 1 Gbit/s - garantiert und unbegrenzt

    Ihr Server verfügt standardmäßig über eine Mindestbandbreite. Der ein- und ausgehende Traffic ist unbegrenzt und kostenlos (mit Ausnahme unserer Rechenzentren in der Asien-Pazifik-Region). Bei Bedarf können Sie eine Option für zusätzliche Bandbreite abonnieren.

    Privates Netzwerk vRack - garantiert und unbegrenzt

    Advance-Server werden mit unserem privaten physischen Netzwerk vRack bereitgestellt. Erstellen Sie mit ihm Ihren eigenen Cluster oder integrieren Sie Ihren Server in eine vorhandene Infrastruktur. All das geschieht vollständig vom Internet isoliert und ohne zusätzliche Kosten.

    OVHcloud Link Aggregation (OLA)

    Diese erweiterte Netzwerkfunktion ist einzigartig in der Welt des Bare Metal! Aktivieren Sie OVH Link Aggregation (OLA) mit wenigen Klicks über Ihr Kundencenter und bündeln Sie Ihre beiden Netzwerkverbindungen, um die Verfügbarkeit Ihres Servers zu erhöhen.

    Service Level Agreement - 99,95%

    Alle OVH Server beinhalten ein SLA von 99,95 % und bieten Ihnen so den besten Verfügbarkeitsgrad für Ihre Anwendungen.

    Intel Software Guard Extensions (SGX)

    Intel Software Guard Extensions (SGX) sind mit Intel-Xeon-E-Prozessoren verfügbar. Diese Technologie bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen für die hardwarebasierte Verschlüsselung von Speicherinhalten, um Teile des Codes oder bestimmte Daten einer Anwendung zu isolieren. Sie können die Funktion über Ihr OVHcloud Kundencenter aktivieren.

    AMD Secure Encrypted Virtualization (SEV)

    SEV ist in den EPYC-Prozessoren von AMD integriert und schützt die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten. Jede virtuelle Maschine wird hierbei mit einem der 509 individuellen Schlüssel verschlüsselt, die ausschließlich dem Prozessor bekannt sind. SEV muss im Gastbetriebssystem und im Hypervisor aktiviert sein.

    Wir empfehlen einen Dedicated Server Advance für folgende Anwendungen:

    Hilfe und Dokumentation

    Ihnen steht eine reichhaltige Dokumentation und Online-Hilfe zur Verfügung, um Sie bei Installation und Konfiguration Ihres dedizierten Servers zu unterstützen.

    Anleitungen und Dokumentation
    Anleitungen und Dokumentation
    Community
    Community

    FAQ

    💰 Wofür genau wird die Einrichtungsgebühr berechnet?

    Die Einrichtungsgebühr entspricht den Kosten für Zusammenbau und Anschluss Ihres Servers in unseren Rechenzentren. Diese Kosten fallen nur einmalig bei der Bereitstellung des Dienstes an. Sie stehen also in keinem Bezug zur Vertragslaufzeit.

    Die Einrichtungsgebühr für Ihren Dedicated Server wird Ihnen bei jeder Vertragslaufzeit von mindestens 12 Monaten erlassen.

    📝 Wie kann ich die aufgeführten Optionen bestellen?

    Die Optionen sind bei der Konfiguration Ihres Servers verfügbar. Nach der Bereitstellung Ihrer Dienstleistung können Sie die Optionen auch direkt in Ihrem Kundencenter bestellen und aktivieren.

    🦾 Was sind die Vorzüge des privaten Netzwerks „vRack“?

    Das vRack ist ein privates physisches Netzwerk und vom Internet isoliert. Erstellen Sie mit ihm Ihren eigenen Cluster oder verbinden Sie Ihren Server mit einer vorhandenen Infrastruktur. Hierfür entstehen keine Zusatzkosten.

    Mit dem privaten Netzwerk vRack sichern Sie den Datenstrom zwischen Ihrem Webserver und Ihrer Datenbank ab. Deaktivieren Sie zu diesem Zweck die öffentliche IP-Adresse des dedizierten Servers, den Sie schützen möchten.

    Welche Vorteile bringt es, einen Dedicated Server in unseren Rechenzentren zu leihen?

    Garantierter Service

    Ein Server an Ihrem eigenen Standort bedeutet, dass Sie die Wartung der Hardware sowie die Sicherung Ihres IT- und Stromnetzwerks gewährleisten müssen. Wenn Sie dagegen einen Server in einem Rechenzentrum von OVHcloud mieten, erhalten Sie dazu alle grundlegenden Garantien für eine hochverfügbare und leistungsstarke Maschine. Jeder unserer Server bietet Ihnen Komponenten der neuesten Generation. Unsere Teams stellen sie für eine Lieferung in Rekordzeit zusammen. Hinzu kommen Backup-Optionen, eine Verbindung mit dem privaten Netzwerk von OVHcloud (vRack), zahlreiche kompatible Distributionen sowie unser effizienter DDoS-Schutz.

    Was passiert bei der Virtualisierung? Was ist ein virtueller Server?

    Auf Grundlage eines physischen Servers können mithilfe einer Emulationssoftware ein oder mehrere virtuelle Server erstellt werden. Diese verwenden einen Teil der Ressourcen, der ihnen von der Software zugeteilt wird. Einige der Vorteile dieser Methode:

    • Die Migration einer virtuellen Maschine ist bei laufendem Betrieb möglich.
    • Die Ressourcen des Dedicated Servers werden optimal genutzt.
    • Die verschiedenen Dienste eines Unternehmens werden für höhere Sicherheit getrennt.

    Was ist ein Cloud Computing-Server?

    Cloud Computing basiert auf physischen Servern wie zum Beispiel denen der Infrastructure-Reihe. Diese physischen Sever werden in der Regel in virtuelle Server unterteilt und als Teile eines Netzwerks konfiguriert, um Ressourcen wie Anwendungen, Speicherplatz oder andere IT-Umgebungen bereitzustellen. Beim Aufbau von Cloud Computing-Infrastrukturen können Technologien wie VMware oder OpenStack zum Einsatz kommen. So kann eine Vielzahl von Dienstleistungen angeboten werden, wie IaaS (Infrastructure as a Service), SaaS (Software as a Service) und PaaS (Platform as a Service).