Das private Netzwerk vRack


Ein isoliertes privates Netzwerk verbindet alle Ihre OVHcloud-Dienste in allen Rechenzentren von OVHcloud.

Das private Netzwerk vRack ermöglicht komplexe private Infrastrukturen über mehrere Rechenzentren verteilt auf der ganzen Welt. Bei Bedarf lässt sich auch ein öffentlicher Zugang zu Ihrem vRack einrichten, wenn Sie bestimmte Dienste im Internet anbieten möchten.

vrack_hero

Ihre private Infrastruktur

Icons/concept/Padlock/Padlock Transit Created with Sketch.

Isoliertes privates Netzwerk

Das private Netzwerk vRack ist vom Internet und dem Traffic anderer Kunden isoliert.

Icons/concept/Lines/Line Communicating Created with Sketch.

Mehrere VLANs

Teilen Sie Ihr Netzwerk auf und erstellen Sie mehrere logisch isolierte Netzwerke: bis zu 4.000 VLANs.

Icons/concept/thumbUp Created with Sketch.

Einfache Verwaltung

Über die vRack API und das Kundencenter lassen sich das vRack und die dazugehörigen Dienste einfach verwalten.

Icons/concept/Puzzle Created with Sketch.

Kompatibel mit den meisten Diensten von OVHcloud

Das private Netzwerk vRack ermöglicht die Verbindung von Public Cloud-Instanzen, Hosted Private Cloud, Bare Metal-Servern und Loadbalancern.

Icons/concept/Cloud/Cloud Infinity Created with Sketch.

Hybrid & Multi-Cloud

Für hybride und Multi Cloud-Infrastrukturen bieten das vRack und OVHcloud Connect die Möglichkeit, Ihr on-premise Netzwerk mit OVHcloud zu verbinden.

Icons/concept/Cloud/Cloud Padlock Created with Sketch.

Weltweites privates Netzwerk

Das private Netzwerk vRack erstreckt sich über alle Rechenzentren von OVHcloud. Alle kompatiblen Dienste lassen sich so mit beliebigen Rechenzentren verbinden und verhelfen Ihrer Anwendung zu globaler Präsenz. Außerdem werden dadurch hochverfügbare und resiliente Architekturen möglich.

Beispiele für Architekturen

Grundlegende Architektur

Mit dem vRack lassen sich kritische Server innerhalb eines privaten VLANs isolieren. Ihre Daten sind gesichert und Ihre Server kommunizieren nicht über das öffentliche Netzwerk miteinander.

Weitere Einsatzbeispiele für Dedicated Server

basic architecture vrack

Architektur mit mehreren VLANs und Rechenzentren

Das vRack ist ein privates Netzwerk und umfasst alle Rechenzentren von OVHcloud. Unsere Kunden können also global verteilte Infrastrukturen aufbauen, hochverfügbar und in den Rechenzentren ihrer Wahl.

Isolieren Sie Ihre Server mit bis zu 4.000 VLANs, um Kundenzugriffe zu filtern und Ihre Daten abzusichern.

vRack multiple VLAN

Architektur mit mehreren Diensten

Das vRack passt sich Ihren Aktivitäten an. Profitieren Sie von unseren Diensten und Produkten der Art Bare Metal, Public Cloud oder Private Cloud für Ihre Infrastruktur.

vRack dedicated ip address

Hybrid Cloud

Verbinden Sie Ihr On-Premise-Netzwerk mit dem vRack: OVHcloud Connect ermöglicht hybride Cloud-Konfigurationen. 

vRack hybrid cloud schema ovhcloud

Additional IP

Mit Additional IP-Blöcken werden Ihre Anwendungen im vRack öffentlich zugänglich, die Hochverfügbarkeit gewährleisten Protokolle wie VRRP.

Bandbreite

private network diagram ovhcloud

Die kompatiblen Dienste von OVHcloud bieten zwei Möglichkeiten der Kommunikation:

  • öffentliche Schnittstellen mit dem Internet
  • private Schnittstellen mit dem vRack

Das vRack Interface wird mit dem privaten Netzwerk des Kunden verbunden. Details zu den verfügbaren Bandbreiten-Optionen und Bedingungen für die verschiedenen Produktkategorien finden Sie hier:

Im Fall der Additional IPs gilt eine Beschränkung der öffentlichen Bandbreite von 600 Mbit/s für den ausgehenden Traffic pro Rechenzentrum.

 

Sind Sie bereit?

Erstellen Sie in nur wenigen Minuten einen Account und starten Sie Ihr vRack.

Zusätzliche Produkte

illustration failover-ip

Additional IP

Additional IPs können mit dem privaten vRack Netzwerk verwendet werden. Das Routing Ihres Additional IP-Blocks zum vRack bietet eine größere Flexibilität bei der öffentlichen Adressierung. So lassen sich außerdem Protokolle für Hochverfügbarkeit nutzen, wie zum Beispiel das VRRP für Ihre Public-Frontend-Dienste.

Ihr Netzwerk erweitert um die Rechenzentren von OVHcloud

OVHcloud Connect

Mit unserer Lösung für Hybridverbindungen OVHcloud Connect können Sie eine sichere und performante Verbindung zwischen Ihrem Unternehmensnetzwerk und dem OVHcloud vRack herstellen. Hybride Strukturen und Modelle mit mehreren Clouds werden so möglich.

illustration load-balancer

Loadbalancer

Unsere Loadbalancer leiten den Traffic an Backend-Server weiter, die mit dem vRack verbunden sind. So wird ein Dienst öffentlich zugänglich, während Ihre Server in einem privaten Netzwerk verbleiben.

Unsere Kunden sagen es am besten

Sentione

SentiOne

„Früher haben Verbindungsprobleme oft die Leistung unseres Elasticsearch-Clusters beeinträchtigt. Mit vRack haben wir die meisten unserer netzwerkbedingten Probleme gelöst. Die private Netzwerklösung von OVHcloud vRack ermöglichte es uns, eine zuverlässige und private Verbindung zwischen unseren Servern herzustellen, was für die Zuverlässigkeit unserer Plattform unerlässlich ist.“

Katarzyna Bultrowicz, Backend-Teamleiterin bei SentiOne

FAQ

Welche Dienste können mit dem vRack betrieben werden?

Sie können die meisten Dienste der Art Bare Metal, Hosted Private Cloud und Public Cloud mit dem vRack verbinden. Bitte beachten Sie die Produktdetails der jeweiligen Lösung.

Lässt sich das vRack über mehrere Rechenzentren von OVHcloud verteilen?

Ja, Sie können ein VLAN einrichten, das sich über alle Rechenzentren von OVHcloud erstreckt.

Kann ich mit dem vRack mehrere VLANs mit demselben Server verbinden?

Ja. Eine Infrastruktur mit einem oder mehreren Servern kann mit bis zu 4.000 VLANs verbunden werden.

Wie viele vRacks kann ich im OVHcloud Kundencenter aktivieren?

Pro Kunden-Account können Sie bis zu 20 vRacks erstellen.

Kann ich Additional IPs zum vRack routen?

Ja. Sie können dem vRack kostenlos Additional IP-Blöcke hinzufügen. Die öffentliche Bandbreite ist für den ausgehenden Traffic jedoch auf 600 Mbit/s begrenzt.

Wie kann ich ein vRack umbenennen?

Bearbeiten Sie die Namen Ihrer vRacks über die API  oder im Kundencenter.

Wird Multicast von dem vRack unterstützt?

Multicast wird im Rahmen von 20 Paketen/Sekunde/Server toleriert.

Was ist die maximale Bandbreite des vRack?

Diese Einschränkung erfolgt auf Grundlage der Bandbreitenkapazität des Netzwerk-Interfaces des Servers von OVHcloud. Informationen zur Bandbreitenkapazität finden Sie bei den jeweiligen Angeboten der Art Bare Metal, Hosted Private Cloud und Public Cloud.