Cloud-native Architektur

Sorgen Sie für die Skalierbarkeit Ihrer cloud-nativen Anwendung

Nutzen Sie die Vorteile einer automatisierbaren und skalierbaren Infrastruktur. Mit Managed Kubernetes Service deployen Sie einen Cluster aus drei Nodes und können sich ganz auf die Softwareschichten konzentrieren.

wapp2
Kubernetes
Managed Kubernetes Service
Icons/concept/Bandwidth Created with Sketch.
Ein- und ausgehender Traffic inklusive
Kompatibel mit Standard-Open-Source-APIs
cloud native architecture Kubernetes

Starten Sie Ihren Kubernetes-Cluster zu einem besonders wettbewerbsfähigen Preis


Beispiel für eine einfache cloud-native Architektur auf einem Kubernetes-Cluster bestehend aus drei Discovery D2-4-Instanzen

Die Vorteile dieser Art von Architektur:

  • Entdecken Sie die Power der Automatisierung in einem vollständigen Kubernetes-Cluster mit drei Nodes.
  • Setzen Sie auf die Zuverlässigkeit der Discovery Instanzen für Ihre ersten Schritte mit Kubernetes.
  • Wechseln Sie jederzeit mit nur wenigen Klicks auf leistungsstärkere Instanzen.
  • Konzentrieren Sie sich auf Ihre Softwareentwicklung mit Diensten des Public Cloud Ökosystems wie Managed Private Registry, Load Balancer oder Object Storage.
  • Nutzen Sie den Infrastructure-as-Code-Ansatz zur Automatisierung Ihrer Terraform-Deployments.

Die Vorteile von Managed Kubernetes Service für Ihre cloud-native Web App

Vollständig verwaltet von OVHcloud

OVHcloud deployt, hostet und wartet alle Komponenten, die für das Funktionieren von Kubernetes notwendig sind. Dazu gehören auch Updates und Sicherheitspatches. Darüber hinaus halten wir auch die erforderlichen Komponenten auf Ihren Nodes instand. Laden Sie einfach Ihre kubeconfig-Datei herunter und nutzen Sie alle Funktionen eines zertifizierten Kubernetes-Dienstes. Sie können sich ganz auf Ihr Business konzentrieren: Unsere Teams kümmern sich um die zugrundeliegenden Software- und Hardware-Elemente. Letztere beinhalten außerdem unseren OVHcloud DDoS-Schutz.

Skalierbarkeit und High Availability

Einen Dienst auf mehreren Worker-Nodes bereitzustellen, ist völlig unkompliziert und mit nur wenigen Befehlszeilen durchzuführen. Kubernetes startet für Sie die Container und konfiguriert den Load Balancer. Darüber hinaus können Sie für jeden Dienst verschiedene Gesundheitsbedingungen definieren. Kubernetes startet dann die Pods und Container neu, die nicht den festgelegten Bedingungen entsprechen. Darüber hinaus werden Ihre Nodes durch unser Monitoring überwacht und Ihre Dienste profitieren von der Hochverfügbarkeit unserer Infrastructure-as-a-Service- (IaaS) Angebote. Schließlich können Sie auch jederzeit Computing-Nodes hinzufügen.

Reversibilität, Multi Cloud und Hybrid Cloud

Dank dem Compliance-Programm der Cloud Native Computing Foundation (CNCF) garantieren zahlreiche Cloud-Anbieter und -Akteure eine vollständige Datenreversibilität. Tatsächlich ist Kubernetes inzwischen der Standard für Multi-Cloud- (verschiedene Cloud-Anbieter und Rechenzentren) und Hybrid-Cloud-Szenarien (sowohl On Premise als auch in der Cloud). So kann dieselbe Konfiguration in kürzester Zeit von einem Akteur zu einem anderen übertragen werden.

Für einen guten Start mit Managed Kubernetes Service