Das Maximum an Speicherplatz zum Speichern und Sichern Ihrer Daten

Server mit großem Festplattenspeicher für das Speichern umfangreicher Datenmengen sowie zum Archivieren oder Erstellen von Sicherungskopien (Backups). Wählen Sie Server auf Grundlage von zuverlässigen und immer leistungsfähigeren Festplatten. Um alle Einsatzzwecke abzudecken, bieten wir Ihnen in unserer Storage-Reihe verschiedene Server mit unterschiedlicher Speicherkapazität und Schreibgeschwindigkeit.

Entscheiden Sie sich für garantierte dedizierte Ressourcen und gewährleisten Sie die optimale Verfügbarkeit Ihrer Daten.

Serveurs dédiés Storage

Vorteile der Storage-Server

Icons/concept/hardDrive/SSD Created with Sketch.

Große Speicherkapazität

Sie erhalten einen Server mit optimiertem Festplattenspeicher mit bis zu 504 TB Storage und dem besten Verhältnis von Speicherkapazität und Preis. Für den Server FS-MAX sind wahlweise SATA-, SSD- und NVMe-Festplatten verfügbar. Sie können bis zu 36 Festplatten zu Ihrem Server hinzufügen.
Icons/concept/Clock/Clock Created with Sketch.

Hochverfügbarkeit

Festplatten können bei laufendem Betrieb ausgetauscht werden („Hot Swap“), wenn sie z.B. Fehlfunktionen aufweisen. Die Dienste werden dabei nicht unterbrochen. Für eine hochverfügbare Architektur ist diese Funktion unabdingbar. Verfügbar für unsere Servermodelle FS-48T, FS-72T und High-Grade.

Icons/concept/Expansion Arrows Created with Sketch.

Interoperabilität

Neben der großen Speicherkapazität verfügt die Storage-Reihe standardmäßig (1) über eine Verbindung zum privaten Netzwerk von OVHcloud (vRack). Mit dem vRack verbinden Sie Ihre Dienste von OVHcloud wie Dedicated Server, VPS und Cloud-Instanzen innerhalb eines gesicherten Netzwerks miteinander - ob sie sich im gleichen oder einem weit entfernten Rechenzentrum von OVHcloud befinden.

(1) Nicht verfügbar für Rise-STOR

Enterprise Dedicated Servers OVHcloud

Zu den Preisen der Storage Dedicated Server

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Modellen und Optionen den Server, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Funktionen

IPv4- und IPv6-Adressen

Jeder Server verfügt über eine öffentliche IPv4-Adresse sowie einen IPv6-Adressbereich. Sie können optional zusätzliche IPv4-Adressen für Ihren dedizierten Server bestellen (bis zu 256 pro Maschine).

Speicher für Backups

Jeder Dedicated Server hat 500 GB kostenlosen Speicherplatz für Ihre Daten.

DDoS-Schutz

Für die maximale Sicherheit Ihrer Infrastrukturen ist bei allen Dedicated Servern von OVHcloud ein DDoS-Schutz enthalten.

Distributionen

Über das OVHcloud Kundencenter sind verschiedene Distributionen als automatische Installationen verfügbar. Darunter finden Sie verschiedene Betriebssysteme (Windows Server, Debian, Ubuntu oder CentOS), Verwaltungsinterfaces wie Plesk und cPanel sowie Microsoft SQL Server für Datenbanken. Darüber hinaus stehen auch Virtualisierungslösungen wie VMware, CoreOS und Windows Hyper-V zur Verfügung.

Hilfe und Support

Wenn Sie einen Server bei OVHcloud mieten, erhalten Sie technischen Support per Telefon oder E-Mail. Außerdem arbeiten wir zurzeit an einer Chat-Option, um unsere Berater zu kontaktieren. Darüber hinaus stehen Ihnen online zahlreiche Anleitungen sowie ein Hilfe-Center zur Verfügung, um Ihnen bei Installation und Verwaltung Ihrer Services zu helfen.

Anpassung der Festplatten

Während der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Speichertyp und -kapazität Ihres dedizierten Servers anhand einer großen Auswahl an Festplatten anzupassen.

Einsatzmöglichkeiten für einen Storage-Server

Backup-Server

Die Server dieser Reihe wurden speziell für die Speicherung großer Datenmengen konzipiert und sind daher ideal für Backups geeignet. Erstellen Sie sichere Backups Ihrer Betriebssysteme oder anderer Datenbestände.

Multimedia-Storage

Für Projekte, die Zugriff auf Multimediadateien (Bilder, Videos etc.) voraussetzen. Unsere Server liefern 1 Gbps garantierte Bandbreite - ideal für Streaming oder File Sharing.

Speichern großer Datenbanken

Unsere Storage Server hosten bis zu 216 TB an Daten. Somit kann Ihr Server zum Hosten von Datenbanken oder als SQL-Backup verwendet werden.

Hilfe und Dokumentation

Ihnen steht eine reichhaltige Dokumentation und Online-Hilfe zur Verfügung, um Sie bei Installation und Konfiguration Ihres dedizierten Servers zu unterstützen.

Anleitungen und Dokumentation
Anleitungen und Dokumentation

Die Online-Hilfe unterstützt Sie Schritt für Schritt dabei, Ihre IT-Lösungen optimal zu nutzen.

Community
Community

Stellen Sie Ihre Fragen und tauschen Sie sich aus: mit der OVHcloud Community.

Professional Services
Professional Services

Unsere Experten beraten Sie bei allen Fragen rund um Ihre Projekte.

FAQ

Wie kann ich die Optionen bestellen?

Die Optionen sind bei der Konfiguration Ihres Servers verfügbar. Nach der Bereitstellung Ihrer Dienstleistung können Sie die Optionen auch direkt in Ihrem Kundencenter bestellen und aktivieren.

🦾 Was sind die Vorzüge des privaten Netzwerks „vRack“?

Das vRack ist ein privates physisches Netzwerk und vom Internet isoliert. Erstellen Sie mit ihm Ihren eigenen Cluster oder verbinden Sie Ihren Server mit einer vorhandenen Infrastruktur. Hierfür entstehen keine Zusatzkosten.

Mit dem privaten Netzwerk vRack sichern Sie den Datenstrom zwischen Ihrem Webserver und Ihrer Datenbank ab. Deaktivieren Sie zu diesem Zweck die öffentliche IP-Adresse des dedizierten Servers, den Sie schützen möchten.

Die verschiedenen Arten von Backups

Backup von Daten

Bei diesem Backup wird eine Kopie der zu sichernden Daten erstellt und an einem anderen Speicherort als dem der ursprünglichen Daten abgelegt. Manchmal werden die Daten in einem gesonderten Ordner gespeichert, der sich jedoch auf derselben Festplatte befindet. Das Backup muss auf einem vom Ursprungsort der gesicherten Daten unabhängigen Speicherplatz abgelegt werden. Dadurch sind die Sicherungskopien der Daten vor allen Störungen geschützt, die Datenverlust oder Datenkorruption verursachen können.

Differentielles Backup

Das differentielle Backup basiert auf einem vollständigen Daten-Backup und erstellt eine zusätzliche Sicherheitskopie derjenigen Daten, die seit dem vollständigen Backup erstellt oder geändert wurden. Bei jedem differentiellen Backup werden die im vorherigen Backup integrierten Änderungen zusammengetragen sowie neue Änderungen hinzugefügt. Daher benötigt diese Backup-Methode mehr Speicherplatz als ein inkrementelles Backup. Sie ermöglicht dafür aber eine schnellere vollständige Wiederherstellung der archivierten Dateien.

Inkrementelles Backup

Das inkrementelle Backup ist besonders dann eine interessante Option, wenn Sie Speicherplatz sparen möchten. Es beginnt bei T + 1 (T = Tag) nach der Erstellung eines vollständigen Daten-Backups. Bei jeder Sicherung werden alle seit dem Vortag T - 1 geänderten und neuen Daten inkrementiert. Im Vergleich zu einem differentiellen Backup dauert eine Wiederherstellung auf Grundlage eines kompletten Backups jedoch länger. Hier muss nämlich jedes Backup, das inkrementiert wurde, zuerst wieder auf die Festplatte kopiert werden.