TeamSpeak-Server


TeamSpeak, die Referenz-Anwendung für Gaming VoIP

Schon seit zwei Jahrzehnten sind die TeamSpeak-Sprachserver für ihre hohe Gesprächsqualität bekannt. Die Anwendung ist zu einer wahren Referenz geworden und kommt auch bei E-Sport-Tournieren und virtuellen Veranstaltungen zum Einsatz. Zusätzlich zur Audioleistung bietet TeamSpeak ein erhöhtes Niveau bei Sicherheit und Datenschutz. In Kombination mit anderen erweiterten Funktionen ist dieses Tool ideal für Spielergemeinschaften und Videospiel-Profis.

Was spricht für TeamSpeak auf einem Dedicated Server von OVHcloud?

Spieler können TeamSpeak auf ihrem Computer installieren und die Funktionen für ihre Spiele einsetzen. Wird der Computer ausgeschaltet, schaltet sich jedoch auch der TeamSpeak-Server ab. Möchten Sie einen permanent verfügbaren Dienst für Ihre Community einrichten? Dann ist ein Dedicated Server besser geeignet. Eigens für die Videospielindustrie hat OVHcloud die Game-Reihe aufgelegt. Mit einem Game Dedicated Server können Sie Ihre privaten Spieleserver und ihren TeamSpeak-Sprachserver hosten. Unser Game DDoS-Schutz ist speziell für den Schutz von Spieleservern konzipiert und sichert auch TeamSpeak ab.

Worin liegen die Stärken eines TeamSpeak-Servers aus der Game-Reihe?

Icons/concept/App/Application Created with Sketch.

Vollständig konfigurierbar

Sie mieten einen Dedicated Server und bestimmen gänzlich über dessen Nutzung, von der Wahl des Betriebssystems bis zu den Anwendungen, die Sie hosten möchten. Durch Ihren Root-Zugang können Sie auf demselben Server Anwendungen installieren und Online-Spielepartien hosten.

Icons/concept/Counter Created with Sketch.

Performance und Komfort

Mit modernsten Komponenten gewährleisten unsere Game Dedicated Server eine optimale Nutzererfahrung. Die Hardware-Konfiguration (CPU, RAM, Festplatten, Bandbreite etc.) ist auf maximalen Komfort für Videospiele und bei der Nutzung von Programmen wie TeamSpeak ausgelegt.

Verfügbarkeit

Bei Videospielen sind optimale Verfügbarkeit und geringe Latenzzeiten entscheidend. Die Verfügbarkeit Ihres Dedicated Servers ist durch ein Service Level Agreement (SLA) zu 99,90% garantiert. Für Anrufe und Spielerunden nutzen Sie so einen hochwertigen Service. Die Latenzen sind äußerst gering und Sie können für Ihr Hosting den Standort auswählen, der Ihnen und Ihren Benutzern am nächsten ist.

Icons/concept/antiDdosProtection Created with Sketch.

GAME DDoS-Schutz

Der Game DDoS-Schutz kontrolliert die ein- und ausgehenden UDP-Datenströme Ihres Servers für optimale und risikofreie Dienste. Anders als der klassische DDoS-Schutz passt er sich an spezifische Protokolle und Systeme für Videospiele und Anwendungen wie TeamSpeak an.

Die perfekte Server-Reihe für die Videospielbranche.

Die Dedicated Server der Reihe Game passen sich beliebigen Anforderungen an, da sich die Umgebung komplett verwalten lässt.

Als Reseller können Sie Ihre eigenen Dienstleistungen auf Basis unserer Dedicated Server erstellen. Hosten Sie Anwendungen, Online-Spiele und vieles mehr.

Konzentrieren Sie sich als Entwickler auf Ihr Kerngeschäft, wir kümmern uns um das Hosting. Welche Ansprüche Ihr Spiel auch an die Technik stellt, erstellen Sie Ihre eigenen Servercluster oder Infrastruktur für Cloud Gaming.

Ob als Community oder Streaming-Anbieter, erschaffen Sie Ihr Universum mit den Game Dedicated Servern. Von Anwendungen bis zu den privaten Servern Ihrer Lieblingsspiele können Sie Ihre Dienste so hosten, wie es für Sie richtig ist.

Einen TeamSpeak-Server erstellen

1. Den Dedicated Server starten

Bevor Sie Ihr TeamSpeak-Programm installieren, konfigurieren Sie zunächst den Dedicated Server. Wenn Sie damit noch keine Erfahrung haben, empfehlen wir Ihnen unsere Anleitung für die ersten Schritte mit einem Dedicated Server.
Als Administrator wählen Sie das beste Betriebssystem und nehmen die Einstellungen nach Bedarf vor: Netzwerk, Sicherheit, Zugriffsrechte...

2. TeamSpeak-Server installieren

Ihr Dedicated Server kann nun Ihre Spiele und Programme hosten. Laden Sie von der offiziellen Seite die Version von TeamSpeak herunter, die zu Ihrem Betriebssystem passt: Windows 32 oder 64 Bit, Linux 32 oder 64 Bit, macOS 64 Bit oder FreeBSD 64 Bit. Sie erhalten dann eine .ZIP-Datei, die Sie in dem zuvor erstellten Ordner auf Ihrem dedizierten Server speichern.

3. Den TeamSpeak-Server starten

Dekomprimieren Sie die .ZIP Datei. Mit einem Doppelklick auf die Datei „ts3server.exe“ starten Sie nun das Programm. Zuerst wird der Lizenzvertrag angezeigt. Sie werden gebeten, die Bedingungen anzunehmen.
Es öffnet sich nun ein sehr wichtiges Fenster mit den Administratorinformationen: Kennung, Passwort und API-Schlüssel. Behalten Sie diese Angaben gut, denn sie erscheinen nur einmal.

4. Konfiguration des TeamSpeak-Servers

Ihr TeamSpeak-Server ist nun einsatzbereit! Starten Sie den TeamSpeak Client, um Ihre Software zu konfigurieren. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Servers ein, danach Sie die zuvor festgelegte Kennung und das Passwort. Im vorherigen Schritt haben Sie einen API-Autorisierungsschlüssel erhalten, geben Sie diesen nun ein.
Nach diesen Eingaben können Sie Ihren TeamSpeak-Server konfigurieren: Ihre verschiedenen Gesprächskanäle einrichten, die Begrüßungsnachricht festlegen usw.

5. Verwaltung der Ports

TeamSpeak nutzt mehrere TCP- und UDP-Ports. Um deren Verwendung zuzulassen, erstellen Sie die entsprechenden Regeln in der Firewall Ihres Dedicated Servers.

Liste der wichtigsten Ports:

  • Eingangsport UDP 9987 für die Sprachübertragung
  • Eingangsport TCP 30033 für den Dateientransfer und -empfang
  • Ausgangsport UDP 443 für die Überprüfung der TeamSpeak-Lizenz
  • Ausgangsport UDP 2010 für die Anzeige des Servers in der offiziellen Liste der TeamSpeak-Server

Möchten Sie sich bei der Konfiguration Ihrer Firewall und Ports unterstützen lassen?

6. Verbindung mit dem TeamSpeak-Server

Ihr TeamSpeak-Sprachserver ist nun konfiguriert und aktiviert! Ihre Nutzer und Sie selbst haben einfach vom Client aus darauf Zugriff. Klicken Sie auf den Reiter „Connections“ und dann auf „Connect“, um das Fenster für die Verbindung zum Server anzuzeigen. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Servers und den Port an: xxx.xx.xx.x:9987. Wenn Sie ein Passwort festgelegt haben, dann geben Sie auch dieses und Ihre Kennung an.
Ihr TeamSpeak-Server ist bereit! Nun können Sie sich in Gesprächen abstimmen, privat oder als Team für Ihre E-Sport-Wettbewerbe, und vieles mehr!

Suchen Sie nach einem günstigen Dedicated Server? Entdecken Sie unsere Eco-Reihe: erschwingliche Dedicated Server für gute Performance.