VPS Optionen

Die mit Ihrem VPS verfügbaren Optionen

Externer Speicherplatz:

Die externen zusätzlichen Festplatten für VPS sind äußerst widerstandsfähig: Dafür sorgt eine dreifache Replikation der Daten in unseren Infrastrukturen. Sie können sie nach Belieben aktivieren und mit ihnen immer größere Volumen verarbeiten. Damit schützen Sie Ihre Daten im Fall von Dienstausfällen.

50  GB 5,80 € inkl. MwSt./Monat
100  GB 11,60 € inkl. MwSt./Monat
200  GB 17,40 € inkl. MwSt./Monat
500  GB 34,80 € inkl. MwSt./Monat
Kundencenter

Backup für Ihre VPS

Das Backup Ihrer Daten ist unabdingbar, damit Sie Ihre Tätigkeit nach einer technischen Störung oder fehlerhaften Bedienung garantiert wieder aufnehmen können. Wir bieten Ihnen zwei Methoden für die Sicherung Ihrer Daten an:

Automatisches Backup

Schützen Sie Ihre Daten
ab

3,48 € inkl. MwSt./Monat

Die Funktion Auto-Backup erleichtert Ihnen diesen Vorgang. Ein tägliches Backup Ihres VPS (ausgenommen zusätzliche Festplatten) wird programmiert, exportiert und dreifach repliziert. Danach ist es in Ihrem Kundencenter verfügbar.

Manuelles Backup

Erstellen Sie Ihren Snapshot und stellen Sie ihn wieder her
ab

1,16 € inkl. MwSt./Monat

Eine effiziente und kostengünstige Art des Backups ist eine Momentaufnahme Ihrer Maschine, auch Snapshot genannt. Dies ist kein komplettes Backup. Sie müssen daher Ihre Daten nicht blockieren, um zu verhindern, dass sie während des Vorgangs verändert werden. Sie haben daher immer einen vollwertigen Wiederherstellungspunkt.

Verfügbarkeit und Kontinuität der Dienstleistungen

Failover-IP

Hosting ohne Unterbrechungen

2,34 € inkl. MwSt./IP

Wenn Sie mehrere VPS besitzen, können Sie Ihre Projekte, SSL-Zertifikate usw. mit einer Failover-IP hosten. Die Failover-IP kann binnen weniger Sekunden von einem Server zum anderen übertragen werden. Ihr Hosting mit der Failover-IP ist damit frei von Unterbrechungen. Mit Ihr können Sie die Folgen von Hardware-Pannen eindämmen, die Überlastung Ihrer Installationen und alle Arten von Infrastruktur-Problemen beheben.

Geolokalisierte IP-Adresse

Ihre internationale SEO-Strategie

2,34 € inkl. MwSt./IP

Fügen Sie bis zu 16 geolokalisierte IP-Adressen aus folgenden Ländern hinzu: Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Vereinigtes Königreich, Polen, Portugal, Irland, Tschechische Republik, Niederlande, Finnland, Litauen und Belgien. Die Installation jeder IP-Adresse wird mit 2 € zzgl. MwSt. berechnet. Es können IP-Adressen aus verschiedenen Ländern mit dem gleichen VPS verbunden werden, unabhängig vom Modell.

Loadbalancer

Flexibilität in jeder Lage
ab

23,19 € inkl. MwSt./Monat

Der Loadbalancer von OVHcloud teilt die Belastung zwischen Ihren verschiedenen Diensten in unseren Rechenzentren auf. Mit ihm ist die Skalierung Ihrer Infrastruktur bei starkem Traffic gesichert. Außerdem gewährleistet er Fehlertoleranz und optimierte Antwortzeiten. All das verläuft auf einem Serviceniveau mit dem Ziel: Zero Downtime.

Antworten auf Ihre Fragen

Wozu dienen zusätzliche IP-Adressen?

Wenn Sie zusätzliche IP-Adressen verwenden, verfügen Sie über einen Domainnamen pro IP. Sie verbessern damit deren Referenzierung und vermeiden, dass alle Ihre Nachrichten im SPAM landen.
Unsere VPS werden mit einer IPv4-Adresse und einer IPv6-Adresse ausgeliefert. Sie können bis zu 16 zusätzliche IPv4 hinzufügen.

Wie funktioniert die Option Snapshot?

Snapshots sind Momentaufnahmen Ihres VPS, die zu einem bestimmten Zeitpunkt aufgenommen werden. Sie sind Wiederherstellungspunkten ähnlich.
Von Ihrem Kundencenter aus können Sie einen Snapshot erstellen, ihn speichern, und Ihren VPS später in diesem Zustand wiederherstellen. Sie versetzen Ihren Server also in den Zustand, in dem er zur Zeit dieser Sicherung war.
Bitte beachten Sie, dass die Wiederherstellung des VPS ab einem Snapshot diesen Snapshot löscht.

Wie funktioniert das automatische Backup?

Das automatische Backup ermöglicht es Ihnen, Backups Ihres VPS vorzuprogrammieren (zusätzliche Festplatten ausgenommen). Diese Backups werden über sieben Tag in Folge täglich durchgeführt.
Ihre Backups werden auf unsere Infrastruktur exportiert und dreimal auf verschiedenen Servern repliziert. Sie können sie jederzeit zur Wiederherstellung Ihres VPS nutzen.

Wie funktioniert die Option Zusätzlicher Speicherplatz?

Es handelt sich hierbei um einen Speicherplatz außerhalb Ihres VPS. Hierhin können Sie Daten, oftmals Backups, von Ihrem virtuellen Server kopieren.
Die Option Zusätzlicher Speicherplatz können Sie mit einer USB-Festplatte vergleichen. Diese schließen Sie am Computer an, um sensible Daten zu sichern.
Wenn Sie die Backups Ihrer Daten automatisieren möchten, müssen Sie ein System konfigurieren, das diese Backups durchführt. Je nach Präferenz können Sie sich mit den Protokollen NFS oder CIFS mit Ihrem Dienst verbinden.

Worin besteht der Unterschied zwischen den Optionen Snapshot und Automatisches Backup?

Die Option Automatisches Backup fertigt ein tägliches Backup Ihres VPS an, dreifach repliziert. Ihnen stehen jederzeit sieben verschiedene Backups zur Verfügung - eines für jeden der letzten sieben Tage des Betriebs.
Bei einem Snapshot müssen Sie zum jeweiligen Zeitpunkt tätig werden. Wird ein Snapshot zur Wiederherstellung verwendet, dann wird er nach Abschluss des Vorgangs gelöscht.